Support

Über uns

Das go!mate Team ist ein Team von fünf Individualisten, die sich über das Produkt eines modernen, sehr innovativen und faltbaren Tretrollers gefunden haben, um sich mit dem Thema Mobilität zu beschäftigen. Wir haben die Idee, die Mobilität in der Großstadt im Bereich der letzten Meile praktikabler und komfortabler zu machen. Wir wollen Distanzen einfach überwinden, ob in der Stadt, auf dem Land oder in der Wildnis. Wir wollen Mobilität ermöglichen und auch erhalten, für jung und alt und das so einfach wie möglich.

Wir fühlen uns unserem Lebensraum verpflichtet und der Umgebung in der wir selbst leben. Deshalb sind unsere eigenen Produkte „Made in Germany“, nicht, weil wir ein Werbelabel brauchten, sondern weil wir auf pfiffige Ideen bauen, kluge Lösungen bevorzugen, akribische Fertigung schätzen und uns erlebbare Qualität in Bezug auf Design und Herstellung wünschen. Unsere gehandelten Roller sind Designed in Swiss und spiegeln den Perfektionierungsgrad Schweizer Erfindungspräzision wider.

Wir setzen auf Umweltbewusstsein und wollen mit der go!mate eine Lösung anbieten, die den eigenen Footprint in Sachen Energie reduziert, Vorteile des Nahverkehrs unterstützt, aber auch die Unbequemlichkeit der letzten Meile mit Leichtigkeit überwindet. 

Wir go!mates sind:

Birgit, die Seele der go!mate, wenn es um Struktur, Prozesse und Abwicklung geht. Sie ist unsere IT Expertin, unsere Einkäuferin und zuständig für alle rechtlichen Belange. Sie kümmert sich um Aufträge, Sortiment und Zeitpläne und unterstützt uns, die go!mate Idee praktikabel und erlebbar umzusetzen. Und dann ist sie natürlich auch die Surfqueen auf dem stæp Roller, unterwegs, wo immer es Spaß macht.

Thomas, der Schwarzwälder, Mountainbiker, Tüftler und der Akribische. Er kennt keine Kompromisse, wenn wir uns mit winzigen Details auseinandersetzen und ihm ein Federstrich nicht ins Designkonzept passt. Aber er ist der Urknall der Idee stæp, hat das grenzgeniale Konzept eines dreifach klappbaren Gefährts als Mischung aus Skateboard und Tretroller erdacht. 

Stephan, ein Roller-Guru, wie es nur wenige gibt.  Seit über 25 Jahren ist er mit dem coolen Fortbewegungsmittel Roller beschäftigt, dem Thema gnadenlos verfallen, liebt und lebt es, wo er kann. Er ist da draußen, die Produkte der go!mate zu präsentieren, zu vertreiben und die Begeisterung für dieses Produkt zu entfachen. Dies tut er bedingungslos für den entscheidenden stæp ahead.

Lothar, der Businessangel. Er lässt sich von außergewöhnlichen Ideen begeistern, entwickelt einen unbändigen Glauben ans Produkt und wird zum Jünger dieses selbst. In seinem Alter sieht man ihn in den Straßenschluchten, auf Golfplätzen und an Stammtischen dieser Republik, um die go!mate viele stæps nach vorne zu bringen, für uns manchmal mit hohem Erfolgsdruck, für die Sache ein Segen.

Jörg, unser Marketing Profi, verliebt ins Produkt, verfallen dieser coolen Idee, im Schotter der schwedischen Schären nach Abenteuer zu suchen, genauso, wie vom Dammtor mal schnell an die Alster zu kommen, um einen Geschäftstermin wahrzunehmen.  Und dieses Gefühl der Mobilität transportiert er in der Kommunikation mit dem Markt und den Kunden.

Und dann sind da noch unsere Hersteller aus Deutschland, unsere Designer aus Spanien, unsere Webkonstrukteure und IT Unterstützer aus Hamburg, unsere Zulieferer aus Europa und Komponentenhersteller aus anderen Teilen der Welt. Sie alle vereinen sich in diesem Projekt zu einem Konzept, den stæp ahead in eine einfache Mobilität.

Wir alle leben unsere Produkte, stehen für sie ein um in diesem Sinne unseren Kunden maximales Engagement zu demonstrieren.

go!mate - mobility.leisure.fun